STAFFINGpro 2022: exklusive Messe für die Personaldienstleistung

Alle, die sich in den Branchen Personaldienstleistung, Staffing und Zeitarbeit tummeln, sollten sich den 19. Oktober im Terminkalender vormerken. Dann findet in Wiesbaden die STAFFINGpro HR Services & Staffing Industry Expo statt, auf der sich alles trifft, was in dieser Arbeitswelt den Takt angibt. Lesen Sie hier weitere Gründe, warum Sie diese Veranstaltung nicht verpassen sollten, wo sie ist und wie teuer die Tickets sind.

Auf dringliche Fragen kompetente Antworten

Kaum eine andere Branche ist so sehr dem Wandel unterworfen wie die der Personaldienstleistungen. Kontinuierlich muss sie sich neuen Herausforderungen stellen und veränderten Rahmenbedingungen anpassen. Gleichzeitig ist eine Ausrichtung auf künftige Entwicklungen wichtig, ohne das Jetzt aus den Augen zu verlieren. Genau hier setzt die neue Messe STAFFINGpro HR Services & Staffing Industry Expo an. Wie auf der dazugehörigen Webpräsenz deutlich gemacht, ist sie eigens für Entscheidungsträger aus der Staffing-, Zeitarbeits- und Personaldienstleistungsbranche kreiert worden. Das ermöglicht, mit den bedeutenden Playern dieses Arbeitsfeldes in Kontakt zu treten sowie in Kontakt zu bleiben. Gleichzeitig verspricht so die Messe, neue Impulse zu erhalten und sein wertvolles Netzwerk auszubauen.

Der Schwerpunkt der Messe liegt auf kompetenten Lösungen für Personaldienstleister und Personalberater. Im Detail umfasst dies:

  • Recruiting Lösungen
  • Talentmanagement Tools
  • Employer Branding Solutions
  • Software-Lösungen für Zeitarbeit und Personaldienstleister


Fachlich und personell ist somit alles vertreten, was die Branche bewegt.

blog_icons_events-messen

Wo fand die STAFFINGpro 2022 statt?

Für die Messe hätten sich die Veranstalter kaum einen besseren Ort aussuchen können. Inmitten der Landeshauptstadt Hessen und damit in einem der besonders wirtschaftsstarken Bundesländer Deutschlands findet die STAFFINGpro-Messe im RheinMain CongressCenter statt. Dieses öffnete seine Türe erst kürzlich im April 2018 und überzeugt mit einer 17.700 m² großen Eventfläche. Hochtechnologische Veranstaltungs- und Medientechnik sowie Multifunktionalität sind eine Selbstverständlichkeit. Die Teilnehmer hatten Gelegenheit, sich in dieser zukunftsweisenden Atmosphäre im Zentrum der altehrwürdigen Stadt Wiesbaden auszutauschen und voranzubringen. Ohne Zweifel ist dies ein organisatorischer Rahmen, der zusätzlich inspiriert.

compleet auf der STAFFINGpro

Stad-STAFFING-leute

compleet war mit einem eigenen Stand vor Ort. Unser Business Director der Talent Unit, Dino Sanna hielt einen Vortrag. Auf der Content Stage 2 referierte er zum Thema WhatsApp, Kanban, Pool, KPIs…? Mit welchem Potenzialmix wir Stellen schneller und nachhaltiger besetzen“. Der Vortrag war reichlich besucht und so ergaben sich auch im Nachhinein gute Gespräche.
Die Qualität der Besucher war sehr hoch und so konnten wir auch Experten vor die Kamera bekommen und Interviews führen. Diese finden Sie auf unserem YouTube-Kanal. Lassen Sie sich den Input von Marc Linkert, Robindro Ullah, Nicole Truchseß und vielen mehr nicht entgehen.

 

 

             Für ein vollständiges Talentmanagement benötigt es eine Pooling Intelligenz.
            Lassen Sie sich von compleets einzigartigem Einstell
ungsergebnis überzeugen!  
MicrosoftTeams-image (8)

Was erwartet mich auf der STAFFINGpro-2022?

Diese Messe haben die Veranstalter mit Sorgfalt als Covid-19-sichere Präsenzveranstaltung kreiert. Hiermit wird betont, dass nichts ein persönliches Treffen ersetzt. Dadurch lassen sich bestehende Kontakte nachhaltig vertiefen und neue Kontakte ideal knüpfen. Ohne Sorge vor einer Covid-19-Ansteckung kommen Sponsoren, Referenten und Aussteller an ihren Ständen mit möglichen Kunden zusammen. Sie vereinbaren Meetups und unterhalten sich auf Augenhöhe über die innovativsten Trends der Branche.

Heiß diskutiert werden Themen wie Talentmanagement, Recruiting und Employer Branding. Der Wettbewerb um Nachwuchskräfte, Fachkräfte und High Professionals gewinnt immer mehr an Fahrt, worauf sich Personaler einstellen müssen. Wie sich die besten Köpfe identifizieren, gewinnen und binden lassen, wird zur anspruchsvollen Herausforderung. Weitere bedeutsame Themen sind: 

  • Konkurrenzfähigkeit durch Digitalisierung
  • Reduzierung der Time to Hire
  • Optimierung des Recruitings und Onboarding Prozesses
  • Sichtbarkeit dank Social Media Tools
  • Talent-Management
  • Blue Collar
  • mobiles Bewerbungsmanagement
  • Bewerber Pool Management
  • Datenfluss-Optimierung
  • VMS Vendor Management Systeme /Master Vendor Solution
  • Reduzierung time to hire
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Diversity

blog_icons_events-messen

 An wen richtet sich die Messe?

Um Effizienz und Effektivität auf ein Höchstniveau zu heben, sind alle Fachbesucher validiert. Dementsprechend richtet sich die Messe an:

  • Entscheidungsträger / Geschäftsleitung
  • Active Sourcing-Verantwortliche
  • Abteilungs- und Bereichsleiter
  • Niederlassungs- und Standortleiter
  • Recruiting-Verantwortliche der Dienstleister
  • Einkaufsleiter / Einkaufsverantwortliche
  • Research-Verantwortliche
  • Personal- und Vertriebsdisponenten
  • Pressevertreter, Influencer, Blogger

 

An den Zielgruppen lässt sich erkennen, dass die Besucher Verantwortung und Vielseitigkeit vereinen. Auf diese Weise entstehen spannende Synergieeffekte, die für alle Beteiligten bereichernd sind.

Wie teuer waren die STAFFINGpro-Tickets?

Die Ticketpreise für die Messe waren gestaffelt. Bei einem Kauf vor dem 31. Juli 2022 griff die Trust Rate mit 49 Euro. Ein Ticketkauf vor dem 31. August 2022 fiel mit 69 Euro in die Kategorie Early Bird. Danach waren die Tickets bis zum Eventbeginn für einen Online-Vorzugspreis von 99 Euro erhältlich. Am Tag der Messe beträgt der Preis 109 Euro. Studenten profitieren von einem günstigen Tarif von 20 Euro. Das Vorzeigen eines gültigen Studentenausweises war bei Eintritt erforderlich.

 Ausblick: STAFFINGpro 2023

Schon jetzt steht fest: Es wird eine STAFFINGpro-Messe 2023 geben. Am 18.10.2023 öffnet dann das moderne RMCC Wiesbaden seine Tore für Personaldienstleister sowie die Staffing- und Zeitarbeitsbranche. Erneut wird so eine Plattform zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch sowie zur Kundengewinnung kreiert. Neue Lösungsansätze lassen sich entdecken und evaluieren. Wer mag, kommt zu dem Event nicht nur als Besucher, sondern als Sponsor, Aussteller oder Sprecher. Unabhängig von Ihrer persönlichen Rolle bei diesem Event, profitieren Sie stets von dieser herausragenden Leuchtturmveranstaltung, von deren Art es kein zweite in Deutschland gibt. Aufgrund des hervorragenden ersten Anlaufs wird 2023 mit reichlich Zuwachs gerechnet. Wir werden dabei sein, Sie auch?!

blog_icons_events-messen

          Sie wollen Ihre HR-Prozesse optimieren und haben Fragen zu unseren Leistungen?
                                                       Kommen Sie auf uns zu!

Kontakt-button

Kommentare