Mitarbeiterbindung: Entstehung, Förderung und Grenzen ihrer Vorteile

Mitarbeiterbindung ist ein Kernbegriff für den Unternehmenserfolg, denn die Ressource Mensch nimmt einen hohen Stellenwert im Betrieb ein. Sie lässt sich sogar als Differenzierungsfaktor gegenüber den Mitbewerbern einsetzen, da das Personal aktiv und entscheidend zum Umsatz beiträgt. Aus vielerlei betriebswirtschaftlichen Gründen ist die Mitarbeiterbindung unerlässlich, obgleich sie auch ihre Kehrseite hat. Wie sie entsteht und wo sie beginnt, wie sie sich fördern lässt und was ihre Nachteile sind, lesen Sie hier.

Weiterlesen

HR-Tech – Jetzt Wachstumsvorsprung gestalten, statt zu erstarren

Wenn Sie einen hohen Personalbedarf haben oder planen – ob als Personaldienstleister Unternehmen mit hoher Fluktuation oder in einem stark wachsenden Markt –, werden Sie es schon wissen: Sie kommen um HR-Tech nicht herum. Der Wettbewerb ist stark und in der Regel ist er Ihnen voraus, wenn Sie noch keine oder keine leistungsfähige HR-Software nutzen.

Weiterlesen

Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnung – was muss ich beachten?

Arbeitgeber sind gesetzlich dazu verpflichtet, monatlich für jeden Mitarbeiter eine Lohn­abrechnung oder Gehaltsabrechnung zu erstellen und auszuhändigen. Die mei­sten wer­den lediglich mit einem flüchtigen Blick quittiert. Als Arbeitgeber sollten Sie je­doch die Bedeutung des Nachweisdokumentes nicht unterschätzen. Behörden wie das Fi­nanz­amt prüfen strickt nach gesetzlichen Vorgaben, die Erstellung sollte daher fehlerfrei sein.

Weiterlesen

Die Personaldienstleistung – Eine kurze Definition

Der Erfolg eines Unternehmens hängt entscheidend vom Personal ab. Umso wichtiger ist es, das richtige zu finden. Um Ressourcen zu sparen, setzen einige Betriebe für die temporäre oder langfristige Personalfindung eine Personaldienstleistung ein. Doch was macht solch ein Serviceanbieter im Detail und durch was zeichnet er sich genau aus? Gibt es Unterschiede zwischen verschiedenen Personaldienstleistungen? Antworten auf Fragen wie diese erhalten Sie hier.

Weiterlesen

Workforce Management – Eine Begriffserklärung

Der Begriff Workforce Management versteht sich als ein ganzheitlicher Prozess, bei dem mehrere klei­nere Teilschritte durchlaufen werden. Hierfür gibt es eigens entwickelte Workforce Management Systeme. Der Artikel soll hierbei Klarheit verschaffen.

Weiterlesen

Personalbeschaffung – Aufgaben, Prozesse und relevante Informationen

Mit der Personal­beschaff­ung sorgt ein Unternehmen dafür, seinen Bedarf zu decken. Man kann zwischen dem internen Arbeits­markt oder dem externen Arbeits­markt ent­scheiden. Speziell entwickelte Soft­ware­lösungen unterstützen den Prozess erheblich. Letzten Endes gilt es im Auswahl­­prozess den am besten ge­­eigneten Bewerber zu finden.

Weiterlesen

Was ist ein Vendor-Management-System?

Ein Vendor-Management-System bietet Entleihern optimierte Verwaltungs­prozesse und erhebliche Zeit­ersparnis im Sinne der Kosten­senkung. Die einfache Web­lösung bietet volle Trans­parenz über Personal­dienst­leister und die eingesetzten Zeit­arbeiter, verein­­facht Prozesse von der Be­stellung über die Ab­wicklung bis hin zur Ab­rechnung.

Weiterlesen

Neue Gesetze und Gesetzesvorhaben in der Zeitarbeit

Sog. Arbeitsschutzkontrollgesetz: Wir haben schon zu dem Gesetzesvorhaben berichtet, durch das Werkverträge und die Arbeitnehmerüberlassung in der Fleischindustrie verboten werden sollen (sog. Sektoralverbot). Inzwischen hat dazu am 05.10.2020 vor dem Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages die Anhörung der Sachverständigen stattgefunden. Deren Stellungnahmen fielen – wie nicht anders zu erwarten war – ambivalent […]

Weiterlesen

Weitere Beiträge